Marktkommentar Q3-2022

Rückblick: Die die Kapitalmärkte bestimmenden Themen sind unverändert die Geldpolitik, insbesondere die amerikanische, sowie der Ukraine-Krieg und dessen Folgen. Dazu gab es in den vergangenen drei Monaten eine Reihe weiterer Themen, die die Stimmung und das Umfeld nicht verbessert haben. Genannt seien die Wahlen in Italien, die mit einem Rechtsruck endeten und den ohnehin schon […]

Marktkommentar Q2-2022

Rückblick: Der Krieg in der Ukraine und dessen Folgen blieben und bleiben Einflussfaktor Nummer 1. Aufgrund der Länge des Krieges, der massiven Sanktionen und des unberechenbaren Verhaltens Russlands sind die Folgen für die Weltwirtschaft viel größer, als wir dies anfangs angenommen haben. Der Konflikt kam zu einem Zeitpunkt, wo die Lieferkettenproblematik aus der Corona-Krise noch […]

Marktkommentar Q1-2022

Rückblick: Zwei Jahre lang hat Corona die Nachrichten und das Leben beherrscht. Dass ein Krieg dies ändert, haben wohl nur Wenige erwartet. Die Nachkriegsordnung der Welt ist von heute auf morgen obsolet, Krieg, Tod und Leid sind einen gefühlten Steinwurf von uns entfernt. Wir sind erschüttert! Doch ist es unsere Aufgabe, den Krieg und dessen […]

Veermaster Flexible Navigation Fund: Logbuch 09-2021

Allgemein: Aktien: Im September entwickelten sich die globalen Aktienmärkte überwiegend negativ. Die Kursentwicklungen beliefen sich z.B. von: DAX -3,63%, EuroStoxx50 -3,53% oder S&P500 -4,76% (in USD gerechnet).   Währungen: Der Euro tendierte im September zur Schwäche. Von den elf Währungen, welche wir fortlaufend beobachten, verlor der Euro gegenüber acht Währungen an Wert. Während er gegenüber dem […]

Veermaster Flexible Navigation Fund: Logbuch 05-2021

Übergeordnet: Die Geldpolitik ist und bleibt locker – allerdings wird die FED vermutlich noch dieses Jahr erste restriktivere Maßnahmen ergreifen (müssen). Gut kommuniziert und in kleinen langsamen Schritten umgesetzt sollte dies kein Problem darstellen.    Aktien: Auch der Mai endete für die meisten globalen Aktienmärkte mit Kurszuwächsen. Die Kursgewinne beliefen sich z.B. auf: DAX +1,88%, […]

Veermaster Flexible Navigation Fund: Logbuch 04-2021

Übergeordnet: Die Geldpolitik ist und bleibt locker. Inflationssorgen und damit womöglich einhergehende Zinsanstiege bewegen die Märkte. Spannende Fragestellungen in diesem Zusammenhang sind: Sehen wir aktuell nur temporäre Basiseffekte und kurzfristige Effekte aufgrund von unterbrochenen Lieferketten oder müssen wir mit nachhaltigen Preissteigerungen rechnen? Und wenn nachhaltig: Wie hoch werden diese Raten ausfallen? Aktien: Der April endete […]

Veermaster Flexible Navigation Fund: Logbuch 09-2020

Übergeordnetes Umfeld: Der September blieb seinem Ruf als schwacher Börsenmonat treu. Die Kursverluste beliefen sich auf: DAX -1,43%, EuroStoxx50 -2,41% oder S&P500 -3,92% (in USD gerechnet). Der Euro tendierte im September erneut uneinheitlich. Von den elf Währungen, welche wir fortlaufend beobachten, gewann der Euro gegenüber sechs Währungen an Wert während er gegen fünf Währungen an […]

Veermaster Flexible Navigation Fund: Logbuch 12-2019

Übergeordnetes Umfeld: Der Handelskonflikt USA/China ist in Gänze weiterhin ungelöst, allerdings wurde im Dezember immerhin eine Teileinigung (Phase-1-Abkommen) erzielt und damit eine weitere Anhebung der Strafzölle vermieden. Das Abkommen soll im Januar unterschieben werden. Beim Brexit gibt es ebenfalls Neuigkeiten. Bei den Neuwahlen im Dezember ist Boris Johnson klar als Sieger hervorgegangen. Er kann nunmehr […]

Veermaster Flexible Navigation Fund: Logbuch 09-2019

Übergeordnetes Umfeld:  Der Handelskonflikt USA/China ist weiterhin ungelöst. Das hin und her scheint kein Ende zu nehmen. Für Oktober ist eine neue Verhandlungsrunde angesetzt, zu viel Optimismus sollte man nicht haben. Beim Brexit gibt es viele Neuigkeiten mit wenig Substanz. Alles ist weiterhin möglich. Die Verhandlungsstrategie – wenn man sie so nennen möchte – hat […]

Veermaster Flexible Navigation Fund: Logbuch 02-2019

Übergeordnetes Umfeld: Die dominierenden Themen im Februar waren die bekannten: der Handelsstreit USA/China, die unfassbarer Weise noch immer nicht erledigte BREXIT-Abstimmung sowie die anhaltenden Abkühlungssignale der Weltwirtschaft. Die Aktienmärkte reagierten vor allem auf die positiven Kommentare zum Verlauf der Gespräche zwischen den USA und China und konnten auch im Februar ihren Erholungsweg fortsetzen: der DAX […]