Family Office

Unser umfas­sen­des Leis­tungs­an­ge­bot, unse­re Erfah­rung und unse­re Unab­hän­gig­keit erlau­ben es, unse­ren Kun­den eine Gesamt-Ver­mö­gens­steue­rung anzu­bie­ten. Die Ver­fol­gung der lang­fris­ti­gen per­sön­li­chen wie finan­zi­el­len Zie­le der Ver­mö­gens­in­ha­ber und Fami­li­en sind das obers­te Gebot.

Wir neh­men bei den Ban­ken, Bera­tern und Pro­dukt­part­nern unse­rer Kun­den die Rol­le eines neu­tra­len, über­ge­ord­ne­ten Rat­ge­bers ein – sinn­ge­mäß sit­zen wir mit unse­rem Man­dan­ten auf dem glei­chen Stuhl. Neben den Anla­gen auf Kon­ten und in Depots betrach­ten wir bestehen­de unter­neh­me­ri­sche Betei­li­gun­gen, Ver­si­che­run­gen, Immo­bi­li­en nebst Finan­zie­run­gen sowie wei­te­re Ver­mö­gens­ge­gen­stän­de, bei­spiels­wei­se Edel­me­tal­le, Kunst und Samm­ler­ob­jek­te. Soll­te es zweck­mä­ßig erschei­nen, grei­fen wir auf ein brei­tes Netz­werk von qua­li­fi­zier­ten Exper­ten, bei­spiels­wei­se aus den Berei­chen Recht, Steu­ern, Immo­bi­li­en sowie Ver­si­che­run­gen, zurück.

Der kon­kre­te Umfang unse­rer Leis­tun­gen wird je nach Nut­zen und Bedarf mit dem Kun­den indi­vi­du­ell ver­ein­bart und hono­riert.

Leis­tun­gen:

  • Zen­tra­ler Ansprech­part­ner des Ver­mö­gens­in­ha­bers für alle finan­zi­el­len Fra­gen
  • Aktuelle/regelmäßige Bestands­auf­nah­me sämt­li­cher Anla­gen und Erstel­lung eines Gesamt-Ver­mö­gens­re­ports / einer Pri­vat­bi­lanz
  • Abgleich der Zie­le zu den bestehen­den Anla­gen und ggf. den ver­ein­bar­ten Anla­ge­richt­li­ni­en
  • Erläu­te­run­gen zur bestehen­den Kos­ten­struk­tur
  • Rat­schlä­ge zur Opti­mie­rung der Kos­ten­struk­tur („Spar­po­ten­ti­al“)
  • Beglei­tung bzw. Unter­stüt­zung bei der Vor­be­rei­tun­gen von Gesprä­chen mit Ban­ken, Ver­wal­tern oder ande­ren Bera­tern inklu­si­ve Kon­di­ti­ons­ver­hand­lun­gen und Durch­füh­rung von Bera­ter- oder Manage­ment-Wech­seln bzw. -Erwei­te­run­gen
  • Regel­mä­ßi­ge Über­prü­fung der Gesamt­struk­tur sowie des Gesamt­er­fol­ges, nicht zuletzt in Hin­blick auf Risi­ko­po­ten­tia­le
    Erstel­lung und Beach­tung von Liqui­di­täts­plä­nen

Die Über­nah­me von admi­nis­tra­ti­ven Tätig­kei­ten, bei­spiels­wei­se die Kon­trol­le und Sor­tie­rung von Kor­re­spon­denz, ist mög­lich. Dar­über hin­aus bie­ten wir auf Wunsch unse­rer Auf­trag­ge­ber Leis­tun­gen auch als ein­ma­li­ge Hono­rar-Bera­tung an.