Rechtliche Hinweise

Geschäftsführung/Chief Exe­cu­ti­ve Offi­cer:
Chris­ti­an Hart­wig und Hen­ning Opitz
Sitz der Gesell­schaft: Ham­burg
Han­dels­re­gis­ter­ge­richt: Ham­burg, HRB 115395
USt.-IdNr.: DE273734287

Die Veer­mas­ter Asset Manage­ment GmbH ist nach §32 KWG als Finanz­port­fo­li­o­ver­wal­ter zuge­las­sen.

Zustän­di­ge Auf­sicht:
Bun­des­an­stalt für Finanz­dienst­leis­tungs­auf­sicht (BaFin)
Grau­rhein­dor­fer Str. 108
53117 Bonn

Gesetz­li­che Siche­rungs­ein­rich­tung:
Ent­schä­di­gungs­ein­rich­tung der Wert­pa­pier­han­dels­un­ter­neh­men (EdW)

Bezah­lung von Mit­ar­bei­tern (§26a KWG i.V. m. § 7 Insti­tuts­Ver­gV)

Das Gehalt unse­rer Geschäfts­lei­ter und Mit­ar­bei­ter kann sich aus fixen Ver­gü­tungs- sowie varia­blen Ver­gü­tungs­be­stand­tei­len zusam­men­set­zen. Die varia­ble Ver­gü­tung soll einen Bei­trag zur Errei­chung der Kun­den- und Unter­neh­mens­zie­le leis­ten. Zur Ver­mei­dung nega­ti­ver Anrei­ze für die Geschäfts­lei­ter und Mit­ar­bei­ter zur Ein­ge­hung unver­hält­nis­mä­ßig hoher Risi­ken durch eine zu star­ke Abhän­gig­keit von der varia­blen Ver­gü­tung besteht eine Ober­gren­ze für die varia­ble Ver­gü­tung in Höhe von 100% der Gesamt­ver­gü­tung. Der Gesamt­be­trag der fixen Ver­gü­tung (ohne Arbeit­ge­ber-Antei­le zu Sozi­al­ver­si­che­run­gen etc.), wel­che das Insti­tut im Geschäfts­jahr 2016 an sei­ne Geschäfts­lei­ter und Mit­ar­bei­ter gezahlt hat, beträgt 129.809,49 Euro. In dem Zeit­raum wur­den varia­ble Ver­gü­tun­gen in Höhe von 25.655,46 Euro ent­rich­tet.