Unternehmen

Mit Lei­den­schaft und einem kri­ti­schen Geist über­neh­men wir als inha­ber­ge­führ­tes Unter­neh­men Ver­ant­wor­tung für den Erhalt und das Wachs­tum der Ver­mö­gen unse­rer Kun­den. Wir unter­stüt­zen sie dabei, ihr Ver­mö­gen ganz nach ihren per­sön­li­chen Bedürf­nis­sen und Zie­len anzu­le­gen und sehen uns in der Pflicht, ihnen hier­bei einen kla­ren und objek­ti­ven Blick auf die Finanz­märk­te zu geben.

Seit der Grün­dung im Jahr 2010 konn­ten wir eine Viel­zahl von Kun­den an unse­ren Stand­or­ten in Ham­burg und Ber­lin sowie ver­mehrt auch bun­des­weit von unse­rem beson­de­ren Betreu­ungs- und Manage­men­t­an­satz über­zeu­gen. Wir bera­ten unse­re Kun­den weit­sich­tig, wozu für uns ins­be­son­de­re gehört, dass wir bewusst, aber nicht dog­ma­tisch gegen das weit ver­brei­te­te stim­mungs­ge­trie­be­ne Ver­hal­ten der meis­ten Markt­teil­neh­mer agie­ren.

Die Ver­mö­gens­ver­wal­tung für pri­va­te Anle­ger, insti­tu­tio­nel­le Inves­to­ren und Stif­tun­gen ist unse­re Kern­leis­tung. Gesun­der Men­schen­ver­stand gepaart mit wis­sen­schaft­li­chen Erkennt­nis­sen und quan­ti­ta­ti­ven Ana­ly­sen der Finanz­märk­te las­sen uns Chan­cen erken­nen und mög­li­che Risi­ken ver­mei­den. Mit unse­rem Ange­bot der Ver­mö­gens­be­ra­tung ent­spre­chen wir dem Wunsch einer Rei­he von Anle­gern, jede Anla­ge­ent­schei­dung sel­ber tref­fen zu wol­len. Vom Wert­pa­pier­ma­nage­ment getrennt agiert unser Fami­ly Office, wel­ches in der Rol­le eines neu­tra­len, über­ge­ord­ne­ten Bera­ters eine Gesamt-Ver­mö­gens­steue­rung durch­führt. Unse­re Unter­neh­mens­phi­lo­so­phie ist ein Ver­spre­chen, das auf Ver­trau­en zwi­schen unse­ren Kun­den und uns fußt. Wenn Sie unse­re Wer­te tei­len und mehr über uns erfah­ren wol­len, dann freu­en wir uns dar­auf, Sie ken­nen zu ler­nen.